Pumpensteuerung »FluMaster Sensor Basic«

Programmierbare Pumpensteuerungen zur Druckerhöhung

Die programmierbaren Pumpensteuerungen FluMaster Sensor Basic sind leistungsstarke und komfortable Steuerungen für Druckerhöhungs­anlagen mit einer bis drei Wasserpumpen. Die Wasserdruckmessung erfolgt über einen analogen Drucksensor mit einem Ausgangssignal von 0 bis 10 V oder 4 bis 20 mA. Die gewünschte, parametrierte Wasserdruckerhöhung erfolgt – je nach Gerätetyp – über eine, zwei oder drei Wasserpumpen.

Pumpensteuerung FluMaster Sensor Basic

Pumpensteuerung für Druckerhöhungsanlagen

Die Pumpensteuerung FluMaster Sensor Basic ermöglicht eine zuverlässige Steuerung der Wasserpumpe(n) gemäß der digitalen Eingabe der Schaltwerte und Nachlaufzeiten. Durch die digitale Verarbeitung der Messwerte erfolgt die Steuerung der Pumpen merklich präziser als dies bei der Verwendung von Druckschaltern möglich ist. Auch entfällt das zeitaufwändige Einstellen der Druckschalter. Die Pumpensteuerung ist einfach zu bedienen und kann dank vielseitiger Einstellungs­möglichkeiten problemlos den Anforderungen einer Druckerhöhungsanlage angepasst werden.

Ausführungen der Pumpensteuerung FluMaster Sensor Basic

Die Pumpensteuerung FluMaster Sensor Basic ist in unterschiedlichen Leistungsklassen für die Ansteuerung von entweder einer, zwei oder drei Wasserpumpen lieferbar. Es stehen Geräte für 230V Wechselstrom- oder 400V 3~ Drehstrompumpen zur Verfügung.

Einsatzgebiete der Pumpensteuerung FluMaster Sensor Basic

Typische Anwendungsgebiete der Pumpensteuerung FluMaster Sensor Basic sind Gartenbau und Landwirtschaft, Bewässerungsanlagen, Regenwassernutzung, industrielle und gewerbliche Anwendungen.

Hauptmerkmale der Pumpensteuerung FluMaster Sensor Basic

  • anschlussfertige Pumpensteuerung für Druckerhöhungsanlagen
  • robustes, schlagfestes Gehäuse mit abschließbarem Haupt- und Not-Aus-Schalter
  • einfache Bedienung und Programmierung über eine SPS mit 2-zeiligem Display mit Klartextanzeige
  • Hand- und Automatikbetrieb, einstellbare Ein- und Abschaltverzögerungen
  • Druckerfassung über Drucksensoren mit 4 bis 20 mA oder 0 bis 10 V Signalen
  • Ein- und Ausschaltdrücke für die Pumpe(n) frei programmierbar
  • Passwortschutz
  • Betriebsstundenzähler
  • Speicherung der Pumpenstarts
  • einstellbarer 24h Zwangsanlauf
  • diverse Alarmmeldungen, potentialfreie Sammelstörmeldung
  • Notbetrieb bei Sensorfehler
  • einstellbarer Grundlastwechsel
  • einstellbares Spitzenlastverhalten

Mehr zur Pumpensteuerung FluMaster Sensor Basic in unserem Shop

Erfahren Sie mehr über die Pumpensteuerung FluMaster Sensor Basic. In unserem Shop finden Sie diverse Ausführungen dieser Steuerung für ein, zwei oder drei Wechselstrom- oder Drehstrompumpen, Zubehör, technische Daten und Bedienungsanleitungen.

Weitere Pumpensteuerungen  

×

Kontaktdaten

ANDO Technik GmbH

Hofschläger Deich 40
21037 Hamburg

040 / 822 45 65 - 0

040 / 822 45 65 - 20