Pumpstationen und Druckerhöhungsanlagen

Pumpstation / Druckerhöhungsanlage

Pumpstation EBARA EVM mit FluMaster eco compact

ANDO Technik Shop Direkt zu den Druckerhöhungsanlagen und Pumpstationen im ANDO Technik Shop

Pumpstationen und Druckerhöhungsanlagen werden in Trink- und Abwassernetzwerken und zunehmend in landwirtschaftlichen Bewässerungssystemen verwendet.

Pumpstationen kommen zum Einsatz, wenn Trinkwasser, Regenwasser oder Abwasser über größere Entfernungen transportiert oder ein relevanter Höhenunterschied überbrückt werden muss. Dabei hängt die Leistung und Größe der zu verwendenden Pumpe vom Durchsatz und dem Höhenunterschied des Wassernetzwerkes ab.

Unsere vormontierten, anschlussfertig konfektionierten und voreingestellten Pumpstationen decken ein breites Einsatzspektrum ab.

Ansichten verschiedener Pumpstationen / Druckerhöhungsanlagen

  • Pumpstation Ebara Matrix mit Flumaster Basic
  • Pumpstation Ebara EVM mit Flumaster Sofstart
  • Pumpstation mit SERVOPRESS
  • Pumpstation mit Frequenzumrichter

Anschlussfertige Druckerhöhungsanlagen von ANDO

Kostengünstige, maßgeschneiderte Pumpstationen

Durch die eigene Fertigung der Tragegestelle mit Konstruktionsprofilen aus eloxiertem Aluminium können wir schnell und kostengünstig maßgeschneiderte Anlagen nach den Wünschen und Vorgaben unserer Kunden liefern.

Einfach-Pumpanlagen bestehen aus einer Wasserpumpe und der montierten Steuerung. Mehrpumpanlagen bestehen aus 2 bis 4 Pumpen des gleichen Typs, die je nach benötigter Wassermenge kaskadiert geschaltet werden. Für spezielle Anwendungen kommen Anlagen mit Pumpen unterschiedlicher Typen für den Grund- und Spitzenlastbetrieb zum Einsatz.

Verschiedene Steuerungstypen stehen zur Auswahl. Die Druckerfassung kann über mechanische Druckschalter oder über elektronische Druckaufnehmer erfolgen. Die Ansteuerung der Pumpen erfolgt bis 4kW Anschlussleistung direkt über Leistungsschütze, ab 5,5kW mit Stern- Dreieck Schaltungen oder alternativ als Softstarter zum schonenden Anlaufen der Pumpe. Bei stark schwankenden Wassermengen oder bei besonderen Anforderungen an die Genauigkeit des Wasserdruckes kommen Frequenzumrichter zum Einsatz.

Alle Anlagen werden bei uns elektrisch und hydraulisch geprüft. Die Auslieferung erfolgt mit praxisgerechten Voreinstellungen. Die Installation beim Kunden erfordert somit lediglich den hydraulischen Anschluss saug- und druckseitig sowie eine Steckdose.

Kundenspezifische Parameter zur bedarfsgerechten Fertigung

Vor der Auslieferung steht die Projektierung einer auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Pumpstation. Daraufhin erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

Folgenden Angaben werden dazu benötigt:

  • die minimale und maximale Abnahmemenge und die in diesem Bereich benötigten Wasserdrücke
  • die vertretbaren Druckschwankungen und der Maximaldruck, der in der Anlage auftreten darf
  • die maximale Saughöhe der Pumpe, bzw. die Angabe, mit welchem Vordruck zu rechnen ist
  • die zu fördernde Wasserqualität (Verschmutzungsgrad, chemische Zusaätze)

Wasserpumpen für Druckerhöhungsanlagen von ANDO

Abhängig vom benötigten Wasserbedarf, der gewünschten Bauform und weiteren Bedingungen wie Saugverhältnisse, Medientemperatur und chemische Beständigkeit empfehlen wir EBARA Wasserpumpen aus den folgenden Baureihen:

Ebara Matrix

Block-Kreiselpumpe EBARA Matrix aus Edelstahl
Qmax=27m³/h, Pmax=104m

Ebara CDX / 2CDX

Block-Kreiselpumpe EBARA CDX/2CDX aus Edelstahl
Qmax=12,5m³/h, Pmax=75m

Ebara CMA / CMB / CDA

Block-Kreiselpumpe EBARA CMA/CMB/CDA aus Grauguss
Qmax=16,8m³/h, Pmax=80m

Ebara DWO

Block-Kreiselpumpe EBARA DWO aus Edelstahl
Qmax=66m³/h, Pmax=18m

Ebara Serie 3

Block-Kreiselpumpe EBARA Serie 3 aus Edelstahl
Qmax=240m³/h, Pmax=95m

Ebara EVM / EVMG

Vertikale Inlinepumpen EBARA EVM/EVMG aus Edelstahl
Qmax=84m³/h, Pmax=290m

Steuerungen für Druckerhöhungsanlagen von ANDO

Viele Anwendungen decken wir durch unser bewährtes FluMaster Standard Lieferprogramm ab. Durch unsere eigene Schaltanlagen-Fertigung können nahezu alle technisch realisierbaren Kundenwünsche erfüllt werden. Beispiele hierfür sind SMS-Steuerung, Fernzugriff, Einbindung in bestehende Automatisierungssysteme, Zusatzfunktionen mittels SPS oder über Browser „grenzenlos“ bedienbare Steuerungen. Kundenspezifische Schaltanlagen sind unsere Spezialität!

Steuerung FluMaster Comfort

Steuerung FluMaster Comfort

FluMaster Basic und FluMaster Comfort

  • Steuerungen in Ausführungen für Ein- und Mehrpumpanlagen
  • Hand-0-Automatikschalter und Leuchtmelder für jede Pumpe
  • Steuerung über Druckschalter, Trockenlaufschutz anschließbar
  • Ausführungen mit Nachlaufzeit und Strömungssensor
  • LED Störmeldung und Störmeldekontakt
  • Ausführungen mit Softstartfunktion für die Pumpen

Weitere Infos zu den Steuerungen:

Steuerung FluMaster Sensor

Steuerung FluMaster Sensor

FluMaster Sensor

  • Steuerungen in Ausführungen für Ein- und Mehrpumpanlagen
  • Klartextanzeige über zweizeiliges Display
  • Steuerung über Drucksensor
  • Programmierbare Schaltschwellen mit An- und Abschaltverzögerungen
  • Über- und Unterdruckalarm, Störmeldekontakt

Weitere Infos zur Steuerung:

Steuerung FluMaster eco

Steuerung FluMaster eco

FluMaster eco

  • Konstantdruckregelung mit Frequenzumrichter
  • Energiesparender Betrieb im Teillastbereich
  • Programmierbarer Solldruck
  • Softstart und Softstopp
  • diverse Sicherheitsfunktionen
  • Ausführungen für Mehrpumpanlagen

Weitere Infos zur Steuerung:

Kundenspezifische Pumpstationen von ANDO

Benötigen Sie für Ihre Anwendung eine Druckerhöhungsanlage bzw. Pumpstation mit anderen Anforderungen, Wasserpumpen oder Steuerungen, so sprechen Sie uns gern direkt an.

Wir fertigen auf Wunsch auch kundenspezifische Pumpstationen maßgeschneidert für Ihren Anwendungsfall.

Pumpstation Spargelplantage Pumpstation Düngerdosierung