Einzeltropfer PC und PC-CNL

PC Tropfer PCJ Tropfer

druckkompensierende PC Tropfer und PCJ Tropfer

Druckkompensierender PC Einzeltropfer von NETAFIM™ wahlweise mit Auslaufschutz (anti-drain, Tropfertyp PC-CNL). Dieser große Tropfer eignet sich aufgrund seiner weiten Wasserpassagen hervorragend für den Einsatz bei schlechteren Wasserqualitäten. In Verbindung mit einer »montierten SPINNE« können bis zu vier Tropfstellen durch einen Einzeltropfer versorgt werden. Diese Kombination bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis am Markt.

Junior Tropfer PCJ und PCJ-CNL

Kompakter, druckkompensierender Junior Tropfer PCJ von NETAFIM™, ebenfalls wahlweise mit Auslaufschutz als Tropfer PCJ-CNL erhältlich. Junior Tropfer zeichnen sich besonders durch ihre hohe Resistenz gegenüber Düngemitteln aus. Durch ihre Präzision zusammen mit der optionalen selbstschließenden Eigenschaft eignen sie sich besonders gut für die Impulsbewässerung.

Tropfertypen

  • NETAFIM PC Tropfer
  • PC Tropfer
  • Junior Tropfer PCJ mit Nippelauslass
  • Junior Tropfer PCJ mit Stachelauslass
  • Junior Tropfer PCJ

Eigenschaften und Vorteile

  • Ein patentiertes Druckdifferentialsystem sorgt innerhalb des empfohlenen Druckbereiches für eine gleichmäßige Ausflussrate trotz unterschiedlichen Betriebsdrucks am Tropfereinlass. Dadurch wird eine präzise Verteilung von Wasser und Düngemitteln garantiert.
  • Der Auslaufschutzmechanismus (CNL, Anti drain) der Typen PC CNL und PCJ CNL verhindert ein Auslaufen und die Wiederauffüllung des Systems. Dadurch wird die Effizienz von Bewässerungsanlagen mit sehr kurzen Bewässerungszyklen (Pulsbewässerung) gesteigert.
  • Der permanente Selbstreinigungsmechanismus beseitigt Verunreinigungen und Verstopfungen während des Betriebs.
  • Die Tropfer können punktgenau an der gewünschten Stelle angebracht werden.
  • Das Hinzufügen weiterer Tropfer während der Wachstumsperiode ist möglich. Dadurch kann der dem Wachstum der Pflanzen entsprechende Mehrbedarf an Wasser und Nährstoffen angepasst werden.
  • Die Tropfertypen mit Nippelauslass ermöglichen die Installation von montierten SPINNEN (Verteiler + Microschläuche + Winkelpfeiltropfer) und damit die höchst kosteneffiziente Aufteilung des Tropferdurchflusses auf mehrere Auslässe.

Einsatzgebiete

  • Gewächshäuser
  • Baum- und Pflanzschulen
  • Obstbau, Zitrus, Bewässerung von Bäumen

Technische Daten der Tropfer PC und PC-CNL

  • Betriebsdruck: 0,5 bis 4,0 bar
  • Betriebsdruck des Modells Low-CNL: 1,0 bis 4,0 bar
  • Betriebsdruck des Modells High-CNL: 1,4 bis 4,0 bar
  • Turbonet™ Labyrinth mit weiten Wasserdurchlässen
  • verschiedene Ausflussraten
  • „Anschluss“ an dickwandige Schlauchleitungen (0,9; 1,0 und 1,2 mm)
  • Tropfer durch spezielles Spritzgussverfahren hergestellt, dadurch sehr niedriger CV-Wert

Technische Daten der Junior Tropfer PCJ und PCJ-CNL

  • Betriebsdruck des Modells PCJ: 0,5 bis 4,0 bar
  • Betriebsdruck des Modells PCJ-CNL: 0,7 bis 4,0 bar
  • Turbonet-Labyrinth mit weiten Wasserdurchlässen
  • verschiedene Ausflussraten
  • 2 verschiedene Auslässe: Nippel und Stachel auf 3 mm Innendurchmesser
  • „Anschluss“ an dickwandige Schlauchleitungen (0,9; 1,0 und 1,2 mm)
  • Tropfer durch spezielles Spritzgussverfahren hergestellt, dadurch sehr niedriger CV-Wert

Downloads, Service

Download Adobe Reader