Genap Folienauskleidungen und Abdichtungen für Wassersilos

Genap Tankauskleidung

Wasserdichte Folie (schwarz) und Schutzvlies (weiß)

Die Silos zur Wasserbevorratung müssen mit einer wasserdichten Auskleidung (einem sogenannte Siloliner) versehen werden. Da die Anforderungen für Silos recht unterschiedlich sein können, bietet Genap diese Folien in verschiedenen Ausführungen mit unterschiedlichen Eigenschaften an.

Als Schutz für die Folienauskleidung an der Silo-Innenwand stehen ebenfalls verschiedene Produkte von Genap zur Verügung.

Wasserdichte Siloauskleidungen von Genap

Aquatex® EX (schwarz, Dicke: 0,5mm und 1,0mm)

Sehr hochwertige Folie, geeignet für die Speicherung von Regenwasser, sauberem Wasser und Zirkulationswasser. Aquatex EX eignet sich insbesondere für Anwendungen, bei denen hohe Anforderungen an die Temperatur- und UV-Beständigkeit sowie an die chemische Resistenz gestellt werden.

Aquatex EX ist eine homogene, auf Polyolefin basierende Folie, die durch ihre speziellen Eigenschaften für viele Zwecke im Bereich der Wasserspeicherung zu verwenden ist. Diese Folie besitzt neben ihrer UV-Beständigkeit eine hohe chemische Resistenz. Dadurch eignet sie sich sehr gut als Auskleidung für Tanks oder Becken, die der Speicherung von Rezirkulationswasser dienen.

Einer weiterer Vorteil von Aquatex EX ist die hohe Temperaturbeständigkeit von -40° C bis ca. +80° C. Weiterhin verfügt sie über eine hohe Schlagfestigkeit bei niedrigen Temperaturen. Durch diese Eigenschaften besteht ein geringeres Frostschadenrisiko, und die Folie kann auch bei niedrigen Temperaturen verarbeitet werden.

Aufgrund der Lebensdauer von voraussichtlich 15 bis 20 Jahren (je nach den Einsatzbedingungen) bietet diese Folie ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Aquatex® PVC (schwarz, Dicke: 0,5mm)

Aquatex® PVC ist eine homogene, auf PVC basierende Folie, die für die Speicherung von klarem Wasser, Regenwasser und Trinkwasser geeignet ist. Diese Folie besitzt das Kiwa-ATA-Gütesiegel (BRL K519) für Trinkwasserqualität.

Die Aquatex® PVC-Folie ist hochflexibel und damit gut zu verarbeiten und reparieren; sowohl durch Kleben als auch durch thermisches Schweißen. Die Lebensdauer dieser Folie beträgt voraussichtlich 15 bis 20 Jahre (abhängig von den Einsatzbedingungen).

Aquatex® PVC Plus (grau, Dicke: 0,5mm)

Aquatex® PVC Plus ist eine homogene, auf PVC basierende Folie mit sehr hoher UV-Beständigkeit. Die Folie eignet sich daher besonders für die Wasserbevorratung (sauberes Wasser, Regenwasser und Wasser mit Trinkwasserqualität) in Regionen mit viel Sonnenstunden und in Gewächshäuser mit Klimatisierung.

Die Aquatex® PVC Plus-Folie ist hochflexibel und damit gut zu verarbeiten; sowohl durch Kleben als auch durch thermisches Schweißen. Auch die Reparaturmöglichkeiten machen diese Folie sehr anwenderfreundlich. Die Lebensdauer dieser Folie beträgt voraussichtlich 10 bis 15 Jahre (abhängig von den Einsatzbedingungen).

Draintex® (schwarz, Dicke: 0,5mm)

Draintex® ist eine homogene, auf PVC basierende Folie, die durch ihre speziellen Eigenschaften besonders für die Speicherung von Regenwasser bzw. Brunnenwasser und für Rezirkulations- bzw. Drainagewasser geeignet ist.

Die UV-stabilisierte Folie eignet sich sehr gut für den Export, da sie nicht geschweisst werden muss, sondern geklebt werden kann. Die Lebensdauer dieser Folie beträgt voraussichtlich 10 bis 15 Jahre (abhängig von der Verwendung und den äußeren Bedingungen).

EPDM Silofolie (schwarz, Dicke: 0,75mm und 1,0mm)

Die Aquatex® EPDM-Tankfolie wird für die Auskleidung von Wasserspeicherungs- und Güllesilos verwendet. Für diese Zwecke kommen standardmäßig die Materialstärken 0,75 bzw. 1,00 mm zum Einsatz.

EPDM ist ein synthetisches High-Tech-Kautschuk (EPDM = Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk). Vor allem dank seiner hohen Elastizität und seiner hohen Ozon- und UV-Beständigkeit eignet sich dieses Material sehr gut für eine Abdichtung gegen Wasser, aber auch für die Wasserbevorratung.

Die materialspezifischen Vorteile von EPDM sind:

  • hohe Elastizität (bis 400%) in einem großen Temperaturbereich (- 40°C bis +120°C)
  • gute chemische, thermische und UV-Beständigkeit
  • sehr gut für die langfristige Bevorratung von heißem Wasser geeignet
  • lange Lebensdauer (über 20 Jahre; je nach äußeren Bedingungen und Verwendungszweck)

Schutzschichten für die Siloauskleidung

Polyester-Vlies (300 g/m²)

Dieses Polyester-Vlies dient als Schutzschicht zwischen der stählernen Silowand und der wasserdichten Folie. Das Polyestergewebe wird meist in der Ausführung von 300 g/m² eingesetzt. Auf Wunsch ist es aber auch in der Stärke 500 g/m² verfügbar. Diese Stärke wird häufig bei Silos aus Beton verwendet.

Bodenfilz (500 g/m²)

Dieser spezielle Bodenfilz dient als Schutz der Folienauskleidung gegen scharfe Teile oder gegen Unebenheiten am Boden des Silos. Diese zusätzliche Schutzschicht ist prinzipiell optional; bei einem Untergrund aus Beton oder grobem Material ist sie jedoch ein Muss, um die Lebensdauer und Wasserdichtigkeit der Auskleidung gewährleisten zu können.